Downloads

 

Sie finden nachstehend die allgemeinen Bedingungen und Zusatzklauseln zu unseren Produkten. Bitte beachten Sie, dass immer die jeweiligen Bedingungen in Ihrem Versicherungsdokument für Sie gültig sind. Da es sich bei der Versicherung von Drohnen noch um ein junges Produkt handelt, können sich Bedingungen oder Klauseln auch kurzfristig durch die Versicherer ändern. Derzeit wird in Deutschland über eine neue Regelung zur Drohnennutzung beraten und wir möchten Sie bitten, sich hier auf den Seiten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zu informieren. Insbesondere wurde ein Entwurf veröffentlicht „Verordnung zur Regelung des Betriebs von unbemannten Fluggeräten“, der für alle Dohnennutzer von Interesse sein sollte. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner bei der ANCORA Versicherungs-Vermittlungs GmbH. Beachten Sie bitte hierzu auch eventuelle Hinweise in unserem Newsbereich unter AKTUELL.

 

Allgemeine Bedingungen und Klauseln zur Drohnenversicherung

Drohnen Versicherung Fleyer

Weitere Informationen für Sie als Nutzer einer Drohne (Flyer)

Riskofragebogen zur Drohnenversicherung zum ausdrucken und downloaden

Wir möchten Sie bitten, nur unseren aktuellen Risikofragebogen zu nutzen, da dieser auch Bestandteil Ihrer Police werden kann. Insbesondere, bei einer Nutzung im europäischen Ausland, ist der Risikofragebogen für ein verbindliches Angebot verpflichtend. Beachten Sie bitte bei der Nutzung Ihrer Drohne im Ausland, eventuelle Pflichtversicherungen in den jeweiligen Ländern und die dort geltenden Bestimmungen zur Drohnennutzung. Aufgrund der möglichen weltweiten Deckung unserer Leistung, behalten wir uns vor, erst nach eingehender Prüfung eine entsprechende weltweite Deckungszusage zu erteilen.

„Nutzen Sie unseren Online Risikofragebogen und lassen Sie sich unverbindlich beraten…“